Die Chargenverfolgung – eine Bedeutung für die Qualitätskontrolle

Verfügen Sie über ein Rückverfolgbarkeitssystem, dass Buchungsfehler minimiert?
Können Sie den Verlauf und den Standort einer Warengruppe im Falle eines Produktrückrufs überprüfen?
sind Sie sich bewusst, welche Ihrer Produkte kurz vor dem Ablauf stehen und welche nicht?
Wenn Sie nicht über ein System verfügen, das die Antworten auf diese Fragen sofort liefern kann, oder noch schlimmer, wenn Sie kein System haben, das diese Fragen überhaupt beantworten kann, benötigen Sie ein Batch-Tracking-System.
Um Ihnen zu helfen, Ihre Lieferkette zu optimieren und Ihre Beziehungen zu Ihren Kunden und Lieferanten zu verbessern.

1. Was ist Chargenverfolgung?
2. Was bedeutet eine Optimierte Ablaufverfolgung?
3. Wie können Sie die Chargenverfolgung heute starten?

Anhand dieser Fragen werde ich in diesem Blogartikel euch helfen „die Chargenverfolgung“ näher zu verstehen, warum es nützlich ist, und wie Sie es heute in Ihrem Unternehmen implementieren können.

Was ist Chargenverfolgung?

Die Chargenverfolgung wird manchmal auch als Chargenverfolgung bezeichnet und ist ein Prozess zur effizienten Verfolgung von Waren entlang der Vertriebslinie mithilfe von Chargennummern.
Eine "Charge" bezieht sich auf einen bestimmten Satz von Waren, die zusammen hergestellt wurden und die die gleichen Materialien verwendeten.
Zum Beispiel ist eine Charge Milch eine Gruppe von einzelnen Milchbehältern, die die gleichen Bestandteile verwenden und das gleiche Ablaufdatum haben, weil sie gleichzeitig zusammen hergestellt wurden.
Von den Rohmaterialien bis zu den Fertigwaren können Sie mit der Chargenverfolgung sehen, woher Ihre Waren kamen, wohin sie gingen, wie viel versandt wurde und wann sie ablaufen, wenn sie ein Ablaufdatum haben.
Was sind die Vorteile von Batch-Tracking?
Fast jedes Unternehmen nutzt Batch-Tracking, weil es zahlreiche Vorteile bietet.

Angenommen, ein Automobilhersteller hat von Januar 1985 bis September 2016 neue Fahrzeugverkaufsdaten analysiert und Daten von der National Highway Transportation Safety Administration (NHTSA) abgerufen.
Sie stellten fest, dass der Branchendurchschnitt der Auto-Rückrufe 1.115 pro 1.000 verkauften Autos betrug.
Fast jeder Autohersteller hatte Rückrufe, aber deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Produkte schnell zurückrufen können:
In einer von The Relational Capital Group durchgeführten und von The Motley Fool veröffentlichten Studie gaben 87% der Befragten an, dass sie "eher ein Unternehmen oder eine Marke kaufen und ihm treu bleiben, die einen Produktrückruf ehrenhaft und verantwortungsbewusst handhaben obwohl sie eindeutig Fehler gemacht haben, die zu einem Sicherheits- oder Qualitätsproblem geführt haben. "
Was bedeutet, dass die Verbraucher verstehen, dass es zu Rückrufen kommt, aber wenn Sie sich schlecht an das Produkt erinnern, werden Sie von Ihren Kunden gezüchtigt.
Also, wenn Sie ein Autohersteller sind, sollten Sie sicherstellen, dass Sie proaktiv jedes defekte Fahrzeug zurückrufen und sich öffentlich oder privat entschuldigen und alles tun, um Ihre Kunden zu beruhigen.
Unabhängig davon, in welchem Geschäft Sie tätig sind, wenn Sie fehlerhafte Produkte schnell und einfach zurückrufen möchten, benötigen Sie ein Chargenverfolgungssystem, das Ihnen detaillierte Informationen zur Identifizierung jedes defekten Produkts innerhalb des Stapels liefert Sie können sie leicht aufspüren und abrufen.

Was bedeutet eine Optimierte Ablaufverfolgung?

Qualitätskontrolle ist kritisch, wenn Sie ein Lebensmittelgroßhändler sind.
Einer der wichtigsten Faktoren für die Aufrechterhaltung eines qualitativ hochwertigen Lebensmittelprodukts ist es, das Verfallsdatum für jedes verkaufte Produkt zu kennen und sicherzustellen, dass Ihre Kunden diese Informationen ebenfalls kennen.
Batch-Tracking ermöglicht es Ihnen, automatisch das Ablaufdatum jedes Produkts zu kennen und gibt Ihnen die Möglichkeit, ein stärkeres Qualitätskontrollsystem im Falle von Problemen wie einem Produktrückruf zu entwickeln.

Verbesserte Beziehungen zu Lieferanten führen

Batch-Tracking-Software ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Qualität Ihrer fertigen Waren durch die Verfolgung der Rohstoffe, die Ihre Lieferanten Ihnen zur Verfügung stellen.
Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre besten und schlechtesten Lieferanten zu identifizieren, wodurch Sie besser steuern können, von wem Sie Ihr Material beziehen.

Weniger Fehler bei manueller Verfolgung
Ein manuelles Chargenverfolgungssystem ist extrem zeitaufwendig und fehleranfällig.
Es ist sehr einfach, falsche Daten einzugeben, Daten wegzulassen, Daten falsch zu interpretieren oder Ihre Daten falsch zu platzieren.
Ein automatisches Chargenverfolgungssystem ermöglicht Ihnen die Eingabe von Informationen, die für alle Produkte in Ihrem Stapel generiert werden, und stellt diese Informationen zur Verfügung, wenn Sie schnell darauf zugreifen müssen, wie im Fall eines Produktrückrufs.

Wie können Sie die Chargenverfolgung heute starten?

Der beste Weg, Chargenverfolgungen zu starten, ist ein Cloud-basiertes Inventar-Management-System.
Auf diese Weise können Sie Ihren Fertigprodukten Chargennummern, Ablaufdaten und Seriennummern zuweisen.
Es ermöglicht Ihnen aber auch, die Bestellungen und Verkäufe Ihrer Chargen für eine einfache Abrechnung zu verfolgen.
Da dieses Inventarverwaltungssystem cloudbasiert ist, können Sie Ihre Chargen von jedem Ort der Welt aus verfolgen.