Total Quality Management bei Fast-Food-Kette

Geschichte von Maya Restaurant
Maya wurde von einem aufstrebenden Unternehmer namens Herbert Schneider gegründet. Die erste Franchise wurde bereits 1952 ins Leben gerufen. Der Gesamtumsatz des Unternehmens beläuft sich auf rund 12 Milliarden US-Dollar. Die erste ausländische Franchise wurde 1964 in Großbritannien gegründet.

Andere Fakten über Maya Restaurant
Maya rühmt sich heute mit fast 19.000 Filialen in 120 Ländern. Es arbeiten ungefähr 500 Mitarbeiter. Maya bedient täglich mehr als 12 Millionen Kunden in 109 Ländern und auf der ganzen Welt. Erste Filialen in Indien wurden im Juni 1995 in der Brigade Road in Bangalore eröffnet. In Indien hat es 299 Verkaufsstellen.

Mission und Vision
Vision Statement
Um die führende integrierte Food-Service-Gruppe in der ASEAN-Region zu sein, die konsistente Qualitätsprodukte und exzellenten kundenorientierten Service bietet.

Leitbild
Maximierung der Profitabilität, Steigerung des Shareholder Value und nachhaltiges Wachstum Jahr für Jahr.

TQM von Maya Restaurant
· Benchmarking
· Mitarbeiterbeteiligung
· Kontinuierliche Verbesserung

Benchmarking
Benchmarking ist ein Prozess, bei dem die gesammelten historischen Baukosteninformationen erfasst werden. Diese historischen Informationen stellen die Benchmark dar, mit der ein Kunde sein Projekt in einer Basisgebäudeebene bewerten kann, wobei bestimmte Spezifika getrennt sind.

Mitarbeiterbeteiligung
Total Quality Management (TQM) -Programme sind ein wichtiger und prominenter Ansatz für das Management. Heutzutage haben die meisten großen Unternehmen ein Programm, das einige der Praktiken und Prinzipien des Total Quality Management beinhaltet. Eines der wichtigsten Prinzipien von TQM betrifft die Beteiligung von Mitarbeitern.

Kontinuierliche Verbesserung
Um den Verbesserungsbedarf in der Bauindustrie zu verstehen und unsere Projekt- und Baufirmen wie Maya besser zu managen. Um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu sein, hat Nom-Nom Restaurant seinen Besitzern oder Kunden eine beständigere Qualität und einen besseren Wert geboten.

Technik der TQM, die von Maya Restaurant verwendet wird
· Six Sigma
· JIT-Modell

Gefahrenanalyse Kritischer Kontrollpunkt (HACCP)
· ISO 9001

Six Sigma
Mitte der 1980er Jahre wurde Six Sigma gestartet. Motorola wurde Six Sigma gestartet, aber in den 1990er Jahren von Allied Signal und General Electric populär gemacht. Mit Six Sigma Das Management identifiziert und misst die Prozesse ihrer Organisation, bevor die Arbeit erledigt wird.

JIT-Modell
Die Zykluszeit ist in der heutigen schnelllebigen Welt zu einem kritischen Qualitätsproblem geworden. Die Zykluszeit bezieht sich auf die Schritte, die zum Abschluss eines Unternehmensprozesses unternommen wurden, z. B. die Buchung einer Fluggesellschaft, die Bearbeitung einer Online-Bestellung oder die Eröffnung eines Pensionsfonds.

Gefahrenanalyse Kritischer Kontrollpunkt (HACCP)
HACCP ist ein Managementsystem zur Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit. Der Prozess umfasst das Identifizieren, Bewerten und Kontrollieren von Gefahren, d. H. Physikalischer, biologischer und chemischer Art, um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Es wird von der Annahme von Rohstoffen in unserem Restaurant bis zum Servieren für unsere Kunden angewendet.

Die ISO 9001
ISO 9001-Zertifizierung ist für alle Unternehmensgrößen und -typen geeignet und auf der ganzen Welt als ein unschätzbarer Standard für Qualitätsmanagementsysteme etabliert. Es eignet sich für Organisationen in allen Branchen und hilft Ihrer Organisation, Managementprozesse zu verbessern, um lokal und / oder global zu konkurrieren.

Fazit
Wir kommen zu dem Schluss, dass TQM ein sehr wichtiges Konzept ist, um in einer Organisation oder einem Unternehmen tägliche Operationen anzuwenden. TQM-Prinzipien müssen auf allen Ebenen der Organisation oder des Unternehmens unterstützt werden, um die Qualität von der niedrigsten Stundenstufe zu verbessern. KFC verwendet diese Techniken in effektiver Weise.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.